Forschungsschwerpunkt Glykoanalytik

Leitung: Dr. Heino Büntemeyer

tech. Mitarbeiterinnen: Angela Ehrlich, Olga Fuchs

 

Analyse der Glykanstrukturen rekombinant hergestellter Glykoproteine

Ermittlung prozessbedingten Variationen in der Glykanstruktur (z.B. bei rekombinanten Antikörpern oder anderen Glykoproteinen)

Korrelation zu Prozessparametern und -zuständen und Medienkompositionen

 

Etablierte Methoden

  • Natives Glykomapping
  • Asialo-Glykomapping
  • De-Fukosilierung/Glykomapping
  • Monomerenquantifizierung (Kompositionsanalyse)
  • Sialinsäurequantifizierung
  • (Verküpfungsanalyse)
  • u.v.m.

     

Geräte